Werde Teil!

Teile wenn Du willst: Hilf uns social, die Aktionen bei Facebook bekannt zu machen. Oder unter­stütze mit Deiner Manpower konkrete Hilfs­maßnahmen vor Ort. Lass Dich von diesem Ideen­pool inspirieren und werde aktiv oder setze eine eigene Idee zur Spenden­sammlung um.

 

Aktionen
Erfolge

Jagst-Scout

Das Umweltzentrum und seine angeschlossenen Naturschutzverbände brauchen Unterstützung beim Auffinden schädlicher Einleitungen bzw. Gewässerverschmutzungen. Gesucht werden Leute, die an bestimmten Stellen in der Jagst regelmäßig Kontrollgänge vornehmen und ggf. Wasserproben entnehmen. Wirst Du Jagst-Scout ?

Graffiti

Graffiti-Künstler! Hast Du Lust, mit Deinem Sprayer-Talent zu helfen, die Aktion sichtbar zu machen? Bewirb Dich jetzt! Oder kennst Du geile Sprayer? Sprich Sie an, ob Sie Lust darauf haben.

Multipikator

Werde Multiplikator! Hast Du einen Blog, einen Facebook-Account, eine Website oder andere Kanäle, auf denen Du diese Initiative verbreiten kannst? Nutze Deine Reichweite! In unserem Downloadbereich findest Du einen Materialpool dafür.

Schulen

Du bist Lehrer oder Rektor an einer Schule? Gründe beispielsweise eine AG (vielleicht ja auch schulübergreifend) und lasse Deine Schüler eigene Ideen entwickeln. So förderst Du Teamwork, Projektmanagement, Präsentation und Motivation – und nebenbei Dein Image bei Schülern, Eltern und der Öffentlichkeit!

Benefiz-Festival

Feiergemeinde! Tanzt die Jagst gesund! Bist Du im Team von Adieu Tristesse e.V., kennst die Macher des JungleBeat-Festivals, bist Du aktiv im JuZe o.ä.? Habt Ihr Bock drauf, ’ne geile Party oder ein Electro-Festival zugunsten dieses Jagsthilfe-Projekts auf die Beine zu stellen?!

Benefiz-Flohmarkt

Willst Du / wollt Ihr einen Benefiz-Flohmarkt organisieren? Du bist Mitglied in einem Verein, einer Kirche, einem Netzwerk wie dem Rotary oder Lions Club? Gerne auch als Schule, Unternehmen oder andere Gemeinschaften.

Schüler setzen 100 Pflanzen

Gelungene Aktion: Die Jagstaue bei Kirchberg ist um einen Lebensraum reicher. Im November 2017 pflanzten Schüler aus Bammental nahe Heidelberg zwei Gehölze nahe der Jagst bei Kirchberg. Sie hatten dazu über zwei Jahre Pfandflaschen gesammelt, um die Pflanzung zu finanzieren.

WER HILFT MIT? – Aktion „Reinigung des Jagstufers"

Der Fischereiverein Gommersdorf sucht freiwillige Helfer, die am Aktionstag mithelfen und den Müll an der Jagst einsammeln.

Samstag, 04.03.2017
Treffpunkt: 9 Uhr am Vereinsheim in Gommersdorf

Facebook-Share

Hilf der Initiative, sich von Freund zu Freund fortzupflanzen: Hier findest Du den Facebook-Beitrag mit den Basic-Infos "WHDJ in 30 Sekunden erklärt". Wenn Du die Initiative gut findest, teile diesen Beitrag in Deinem Profil und mache so die Initiative bekannt.

Spendensammlung im parc vital

Die Stadtwerke Crailsheim sammeln weiter! Jetzt in der Saunalandschaft parc vital. Als kleines Dankeschön für Deine Spende, wartet noch bis Ende April Dein Blumenwiesen-Präsent auf Dich.

Brainstorming

Helfe mit Deiner Phantasie. Denke Dir eine tolle Idee für unsere Charity-Initiative aus. Entweder eine tolle Spendensammelaktion oder wie die Initiative bekannter wird. Lass Deinen Gedanken einfach freien Lauf!

Maßnahmenfindung bei Jagstbegehung

Ein weiterer Erfolg: Zum ersten Mal wurden zur offiziellen Jagstbegehung des Regierungspräsidiums Stuttgart die Umweltverbände und somit auch die Initiative Wir-helfen-der-Jagst hinzugezogen.

Spendensammlung am FoodTruck Festival

Danke für all die positiven Rückmeldungen und Spenden am verkaufsoffenen Sonntag bei der Sammlung durch die Stadtwerke Crailsheim. Und natürlich ein großes Dankeschön an die Stadtwerke selbst!

Die Zauberer schließen sich an

Wir freu’n uns! Denn die Crailsheimer Merlins sind mit im Boot und unterstützen WHDJ.

TV-Bericht

Wir freuen uns über die tolle Berichterstattung im Fernsehen!

 

Social-Rekord

100 Likes für die Facebook-Seite der Initiative in nicht einmal 3 Tagen!!! - Damit haben selbst wir nicht gerechnet. Ihr seid so geil! Danke dafür!

Gefällt's Dir auch? - Like unsere Seite auf Facebook (wenn Du noch nicht dabei bist) und erfahre als Erste/r und am schnellsten, was weiter passiert: www.facebook.com/WirhelfenderJagst

Presse-Echo

Das geht ja gut los! Zum Start der Kampagne brachte das Hohenloher Tagblatt und das Haller Tagblatt einen großen Pressebericht. Auch die Radiosender SWR4 und antenne1 und weitere haben bereits berichtet.

In Kooperation mit:

Umweltzentrum Kreis Schwäbisch HallNABU

Eine Initiative von:

querformat aus Crailsheim. Ihre Werbeagentur für die Region Schwäbisch Hall, Feuchtwangen, Aalen, Dinkelsbühl

 

querformat GmbH & Co. KG

Die Werbeagentur

kontakt@querformat.info